Samstag, Januar 28, 2023
Allgemein

„You call raping a culture?!“

Ein kleiner Glossar zu Anglizismen, mit welchen über sexuelle Gewalt gesprochen wird        von Julia Pelger Wer vor Anfang des Jahres 2016 noch nie von Begriffen wie „rape culture“ oder „victim blaming“ gehört hatte, wird einige davon spätestens nach den sexuellen Übergriffen in Köln in den Medien wahrgenommen haben. Neben der in der letzten Ausgabe kritisierten […]

Read More
Allgemein Kultur Universität

#campusrassimus: Rassimus im Vorlesungssaal?

von Julia Pelger Spätestens seit dem Zentralabitur in Englisch der 2010er hat auch der letzte mitbekommen, das Globalisierung nicht zu leugnen ist; Wirtschaft, Politik, Arbeitsmarkt und schlussendlich auch die akademische Welt relativ unübersichtlich in einem großen multikulturellen Netz vereint sind. Für Studierende aller Fachrichtungen ist eine internationale Ausrichtung ihres Studienverlaufes ein Plus auf dem Lebenslauf, […]

Read More
Allgemein Kultur

Der moralische Preußenkönig?

Das (deutsche?) Phänomen der Arbeitsmoral von Julia Pelger Man sollte fast meinen, dass der Begriff Arbeitsmoral in einer thematisch auf eine auf Moral ausgerichtete Ausgabe nicht besonders viel zu suchen hat. Interessant ist er trotzdem: Moral ist schließlich ein Themenbereich der Philosophie, welche in der öffentlichen Wahrnehmung oft weder als Arbeitsplatzgarant betrachtet wird, noch gelten […]

Read More
Allgemein Lokales

„Wichtig war von Anfang an, dass das Angebot auf Augenhöhe stattfindet“

Interview mit Mara und Helena von der Initiative für Flüchtlinge (IfF) von Julia Pelger fw: Ihr seid eine studentische Initiative, die sich Flüchtlingshilfe zur Aufgabe gemacht hat. Wie kam die Initiative zustande? Mara: Vor drei Jahren hatten drei Studierende der Bonner Uni die Idee: Uns fiel auf, dass für Geflüchtete, die in eine Familie kommen, […]

Read More
Allgemein Lokales

Flucht und Ankunft, Ablehnung und Aufnahme

Im Gespräch mit einem syrischen Geflüchteten                  von Julia Pelger Das Gespräch mit Basel findet in gemütlicher Atmosphäre bei Tee und Wasserpfeife statt. Es ist kein gewöhnliches Interview, wie sich schnell herausstellt: Basel hat viel zu erzählen; es ist kaum nötig, ihm allzu viele Fragen zu stellen. Er kommt aus Aleppo, der zweitgrößten […]

Read More
Back To Top