Des Friedrichs Wilhelm Nr. 51

Onlineausgabe Liebe Leserinnen und Leser, Dies ist die letzte Ausgabe der FW im Sommersemester 2019. Die nächste Printausgabe erscheint am 14. Oktober 2019, aber bis dahin könnt ihr online auf unserer Webseite sowie auf Facebook und Instagram regelmäßig von uns lesen. In dieser Ausgabe erwarten euch nun unter anderem ein Essay über den Beethovenkult in weiterlesen…

Des Friedrichs Wilhelm Nr. 50

Onlineausgabe Liebe Leserinnen und Leser, Thema dieser Ausgabe ist vor allem, aber nicht ausschließlich, Europa. Es erwarten euch eine Analyse der Europawahl, ein Beitrag zu Frauenrechten in der Europäischen Union, ein Kommentar zu Wahlwerbung sowie ein Artikel zu Diskriminierung im Theater. Außerdem enthält die aktuelle Ausgabe noch den ein oder anderen spannenden Artikel, der hier weiterlesen…

Des Friedrichs Wilhelm Nr. 49

Onlineausgabe Liebe Leserinnen und Leser, Die neue Ausgabe des FW ist erschienen und wir möchten sie euch selbstverständlich auch als Webversion zugänglich machen. Es erwarten euch unter anderem Artikel über das Selbstverständnis der Redaktion, eine Analyse mit einem anschließenden Kommentar über die Junge Alternative (JA), der Parteijugend der AfD, und viele mehr. Viel Spaß beim weiterlesen…

Des Friedrichs Wilhelm Nr. 48

Onlineausgabe Liebe Leserinnen und Leser, Die neue Ausgabe des FW ist erschienen und wir möchten sie euch selbstverständlich auch als Webversion zugänglich machen. Es erwarten euch unter anderem Artikel rund um das Thema Studienfinanzierung, Geschlechterrollen im Männerfußball und einiges mehr. Viel Spaß beim Lesen wünscht die Redaktion! Hier geht es zur 48. Ausgabe des FW

Des Friedrichs Wilhelm Nr. 46

Onlineausgabe Liebe Leserinnen und Leser, Die neue Ausgabe des FW ist erschienen und wir möchten sie euch selbstverständlich auch als Webversion zugänglich machen. Es erwarten euch unter anderem Artikel über geschlechtergerechte Sprache an der Universität Bonn, eine Diskussion der jungen Bewegung “Fridays for future” und viele mehr. Viel Spaß beim Lesen wünscht die Redaktion! Hier weiterlesen…

… und basta.

Über die Geschichte der Zeitung des Bonner AStA (Teil1) Der Friedrichs Wilhelm, so wie man ihn heute kennt, erscheint nun bereits seit fast vier Jahren. Zu Beginn des Wintersemesters 2o15 erschien die erste Ausgabe des Magazins, das vom Bonner AStA herausgegeben wird. Er löste damit die alte Zeitung des Bonner AStA ab, die BAStA. Am weiterlesen…