„Developing open source software is a political act.“

Wir haben uns den freien Markdown-Editor Zettlr und seinen Entwickler Hendrik Erz mal angeschaut. Ein kurzer Überblick über ein Programm (nicht nur) für GeisteswissenschaftlerInnen. Gute Software fürs Studium kann oft teuer sein oder sein Zielpublikum verfehlen. Wir sprechen heute mit einem jungen Bonner Entwickler, der ein quelloffenes Programm zur Hilfe bei wissenschaftlichen Arbeiten geschrieben hat. weiterlesen…