Des Friedrichs Wilhelm Nr.57

Onlineausgabe In unserer ersten Ausgabe im neuen Jahr dreht sich diesmal alles um die Musik. Wir geben euch einen Überblick über das Konzertjahr 2020 und reflektieren in zwei Essays die Entwicklung der Musik. Außerdem wartet der zweite Teil zur Geschichte der Hohenzollen auf euch, sowie ein Gastartikel zum Thema “Küchenpsychologie”. Falls auch von euch jemand weiterlesen…

Is sex really real, Mrs. Rowling?

Und was ist eine TERF? In dem Aufsehen erregenden Twitter der Fantasy-Autorin J.K. Rowling, in der diese eine transexklusive Radikalfeministin (TERF) ob ihres Jobverlustes verteidigte und der für eine Reihe eingefleischter Harry-Potter Fans eine Welt zusammen brechen und eine Heldin sterben lies, findet sich auch die Aussage, dass „sex“, also das biologische Geschlecht eines Menschen, weiterlesen…

Des Friedrich Wilhelms Nr. 56

Online-Ausgabe Die letzte Ausgabe des Jahres ist da und wir haben uns ein paar Rückblicke vorgenommen, die in der Zeit weiter zurück gehen als 2019. Unser neues Redaktionsmitglied Jan Bachmann hat sich mit den Hohenzollern beschäftigt, wir haben einen Gastbeitrag über Willi Brand und auch die historische Feuerzangenbowle findet ihren Platz in unserer Ausgabe. Außerdem weiterlesen…

Changemaker

Von Nachhaltigkeit und Spirit Der Begriff der „Nachhaltigkeit“ hat sich zunehmend seinen Platz in unseren alltäglichen Sprachgebrauch und somit unser aller Bewusstsein gekämpft. Rentner, Studierende, Eltern oder Jugendliche hinterfragen im Supermarkt was sie kaufen können oder ob sie wirklich das Flugzeug nach Frankreich nehmen sollten. Der Spirit der Nachhaltigkeit und das schlechte Gewissen wegen des weiterlesen…

Des Friedrichs Wilhelm Nr. 55

Online-Ausgabe Unsere vorletzte Ausgabe dieses Jahres beschäftigt sich mit einem Thema, womit sich die Uni Bonn schon seit Semesterbeginn auseinandersetzen muss: Sexismus und den Vorfällen in der Medizin-Fachschaft. Wir haben dazu einen Bericht aus der letzten Studienparlaments-Sitzung für euch, sowie eine Ansicht zu einer Tradition so mancher Ersti-Woche: den “Kleiderketten”. Außerdem könnt ihr in unserem weiterlesen…

ELIA

Alternative Rock aus Bonn Ein dunkler Probenkeller in Godesberg, fünf Jungs, die nach und nach eintrudeln und anfangen, ihre Instrumente zu stimmen. Es wird rumgealbert, jeder geht ein bisschen seinem eigenen Ding nach. Es gibt auch viel zu tun. Die Band Elia bestehend aus den zwei Frontmännern Lukas und Nico, den Gitarristen Markus und Zimmi weiterlesen…

Des Friedrichs Wilhelm Nr. 54

Onlineausgabe Liebe Leserinnen und Leser, in unserer neuen Themenausgabe dreht sich diesmal alles um die Umwelt. Klimaschutz und -wandel sind kaum noch aus aktuellen Diskussionen wegzudenken und unsere Redakteur*innen haben sich in den unterschiedlichsten Bereichen mit diesen Themen beschäftigt. Ob ein Interview mit Extinction rebellion oder eine Auseinandersetzung mit der Konsumkritik, es ist bestimmt auch weiterlesen…

Des Friedrich Wilhelm Nr. 53

Online-Ausgabe Liebe Leserinnen und Leser, die neue FW ist wieder da und erwartet euch mit Themen wie dem fragwürdigen Ersatz des Bonner Lochs, Sexismus im Sport und dem Werdegang der Bonner Soziologin Prof. Dr. Doris Mathilde Lucke. Auch eine neue Künstler*innenvorstellung ist natürlich wieder dabei. Viel Spaß beim Lesen wünscht euch die Redaktion! Hier geht weiterlesen…

Die zwei Seiten von fridays for future: Ein Kommentar

Die week for climate hat gezeigt: Auch in Bonn ist fridays for future nach wie vor eine große Bewegung. Vom 20. bis zum 27. September campte die Klimabewegung im Hofgarten und protestierte für mehr Klimaschutz. Den Auftakt bildete dabei der weltweite Klimastreik am 20. An der Demonstration in Bonn nahmen laut den Veranstalter*innen 15.000 Menschen weiterlesen…

Der Professor und der Präsident

Rechtshilfe aus Bonn für Erdoğans Diktatur Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist derzeit überraschend Schauplatz einer internationalen Kontroverse. Menschenrechtsorganisationen kritisieren die Bonner Universität und fordern, einem Professor seine Nebentätigkeit zu verbieten. Aber um wen und um was genau geht es eigentlich? Die beteiligten Personen und Institutionen sind schnell vorgestellt. Da sind einerseits Selahattin Demirtas, der ehemalige weiterlesen…