Samstag, Januar 28, 2023
Lokales Politik

Die Kinder, denkt bitte jemand an die armen Kinder

Die Sache mit dem Kindeswohl: Im Vorfeld von Plebisziten verkommt die politische Debatte und spielt mit dem Faktor Angst.   Der zweite Bürgerentscheid zum Bäderstreit in Bonn hat ein Ergebnis. Bereits im Vorfeld der Abstimmung war diese geprägt von einem dem Intellekt fast unwürdigen Debatte. Plötzlich streuten sich immer wieder Argumente zu Schulschwimmen und Kindeswohl […]

Read More
Allgemein

Der AStA hält seinen Sexismus-Vorwurf gegen die BJB aufrecht

Richtigstellung: In der bisherigen Version sind wir davon ausgegangen, dass der gegen uns ausfällig werdende Rapper Vizzion selbst auch auf dem Camp anwesend gewesen sei, insbesondere auch weil er dies in seinen Ausfällen gegen uns so verbalisierte und in einer Programmübersicht der BJB vom 1.8. 2018 als Musiker aufgelistet war. Wie wir nun erfahren haben, […]

Read More
Allgemein

Feminismus: In der Theorie gut, in der Praxis irrelevant

Ein Feminismus- Thementag, garniert mit sexistischer Musik? Am kommenden Wochenende soll in der Poppelsdorfer Allee zum wiederholten Mal das Bonn City Camp stattfinden, ein von der Bonner Jugendbewegung (BJB) organisiertes Camp, das sich mit Feminismus, Antifaschismus und Rassismus auseinandersetzen will. Die BJB ist bereits wiederholt in die Kritik geraten und wird von vielen antirassistischen Bonner […]

Read More
Allgemein

Rockkonzerte zu Ehren Hitlers

Kommentar zur Filmvorführung „Blut muss fließen“ Eine hellblonde Heino-Perücke, beiger Trenchocat, Sonnenbrille und Schminke, die seine Gesichtszüge verändert – wenn er einen Pressetermin hat, muss Thomas Kuban sein eigentliches Aussehen verbergen. Der Grund dafür? Von 2003 bis 2012 begab er sich heimlich in neonazistische Gruppierungen und besuchte rechtsradikale Konzerte und Festivals. Dies filmte er, um […]

Read More
Allgemein Politik Universität

„Wir importieren keine Konflikte, wir exportieren Waffen“

Bild: Die Politologin Rosa Burç , Foto: privat   Seit ein paar Wochen wurde es medial ruhig um die syrisch-kurdische Stadt Afrin, die im Januar von türkischen Truppen angegriffen worden war und nun unter Kontrolle der Türkei und der Freien Syrischen Armee steht. Im Zuge des türkischen Einmarschs kam es immer wieder zu Protestdemonstrationen zumeist […]

Read More
Allgemein Lokales Studierendenwerk Bonn Universität

Transparenz der Mietpreise als Ziel

Bericht zur Mietpreisveranstaltung des Studierendenwerks Zum 1. Oktober 2017 kam es zu einer Mietpreisveränderung in den Studierendenwohnheimen für Neuverträge. Viele werden dies wohl nicht mitbekommen haben, weil das Studierendenwerk nicht gerade mit Transparenz hausieren gegangen ist, doch trotzdem könnte es einige Bestandmieter*innen oder künftige Mieter*innen ärgern. In manchen Wohnheimen sind die Mietpreise nämlich zurückgegangen, wodurch […]

Read More
Allgemein

Sexualisierter Übergriff an Weiberfastnacht

Gewalttätige Übergriffe auf eine Frauengruppe am Kölner Neumarkt Am Abend des vergangenen Donnerstag gegen 21 Uhr kam es im Rahmen des Karnevals an der Kölner Bahnhaltestelle Neumarkt zu einem tätlichen Übergriff von vier Männern auf vier feiernde Frauen aus Köln und Bonn.Die Angegriffenen schildern den Übergriff als sexualisiert und gewalttätig. Nachdem sie die vier Frauen […]

Read More
Allgemein

Editorial #19

Wir schreiben das Jahr 2016. Die ganze Welt ist via Internet vernetzt und nutzt dieses zu ihrem Vorteil für Bildungszwecke. Die ganze Welt? Nein. Ein Land widersteht der Moderne mit einem Gesetz, das älter scheint als die Bibel und weniger praktisch umsetzbar als Teleportation. Jahrelang versuchte man auf allen Ebenen, das Urheberrecht geschickt zu umschiffen. […]

Read More
Allgemein Universität

Copy & Waste

Warum der Beschluss der Kultusministerkonferenz mit der VG Wort das Ende des digitalen Lernens bedeuten könnte  von Laila N. Riedmiller Paragraph 52a des Urheberrechtsgesetzes regelt den Einsatz  urheberrechtlich geschützter Werke in Unterricht und Lehre. Im Oktober diesen Jahres entschied die VG Wort gemeinsam mit der Kultusministerkonferenz, die Bestimmungen zum Umgang mit digitalisierten Medien zu verschärfen. […]

Read More
Allgemein Universität

Die Folgen für die Lehrkräfte

Das Urheberrecht in Zeiten der digitalen Reproduzierbarkeit  von Laila N. Riedmiller Nicht nur die Studierenden haben unter der neuen Regelung und den Folgen eines Nichtbeitritts zum Rahmenvertrag zu leiden. Auch die Lehrpersonen sind ab dem 1.1.2017 mit Veränderungen konfrontiert, deren Auswirkungen noch nicht absehbar sind. Insbesondere die Geisteswissenschaften sind von der Änderung betroffen, nicht zuletzt […]

Read More
Back To Top